Standaufsicht Online Lehrgang 
        -für Jäger und Sportschützen-



 

            Verantwortliche Aufsichtsperson am             Schützen §27 WaffG und 
          §10 AWaffV u. §11 AWaffV

                              Voraussetzung für die Teilnahme:

+ Bestandene Waffensachkundeprüfung (aller Verbände) oder bestandene Jägerprüfung +

 

                                        

                                  Lehrgangs-Infos und Ablauf:

 

+ In einer ca. 80 minütigen Online-Schulung können Sie im Gruppenunterricht eine Standaufsichtsschulung bei uns absolvieren. 

 

+ Per Email erhalten Sie kurz vor der Schulung einen Online- Link, der Sie direkt zu unserer

Online-Konferenz führt.

 

+ Sie erhalten in der Schulung umfangreiche Kenntnisse, von allen gesetzlichen Vorgaben und welche persönlichen Voraussetzungen eine verantwortliche Aufsichtsperson mitbringen muss.

 

+ Jeder Teilnehmer erhält per Email ein Lehrgangs-Handout als PDF Datei. 

 

+ Eine verantwortliche Aufsichtsperson ist berechtigt alleine auf dem Schießstand zu schießen.

 

+ Jeder Teilnehmer erhält einen Schützenausweis, der im Preis enthalten ist.

 

+ Es findet in diesem Lehrgang keine Prüfung statt. Der Gesetzgeber sieht gar keine extra Prüfungen für verantwortliche Aufsichtspersonen vor, wie es häufig fälschlicherweise vermittelt wird. 

Sie erhalten eine professionelle Einweisung.

 

 

+ Dieser Lehrgang enthält die komplette Vermittlung der theoretischen Inhalte einer verantwortlichen Aufsicht gemäß §27 WaffG u. §10 AWaffV u. §11 AWaffV. Der Schützenausweis dient zur Vorlage im jeweiligen Verband oder Verein, um die vermittelte Schulung zu bestätigen. Nach der Vorlage des Schützenausweises, kann der Jagdverband oder der anerkannten Schießsportverband (bei Anerkennung unserer Schulung) Sie als verantwortliche Aufsicht qualifizieren.

 

 

 

 

 

+ Die Dozenten unserer Lehrgänge sind staatlich anerkannte Waffensachkundeprüfer gemäß §7 WaffG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Ihr Vorteil:  Eine Videokonferenz mit einem staatlich anerkannten Schießleiter (von Angesicht zu Angesicht), wo alle offenen Fragen geklärt werden können.

 

     Das Ziel:  ist es, dass Standaufsichten einen störungsfreien und unfallfreien Schießbetrieb (im Rahmen des Waffengesetzes) gewährleisten können.

Bei Fragen :

 

    Telefon: 0172- 434 28 66

     email: standaufsicht.online.network@gmail.com

Termine :
Online - Lehrgang
Kurzfristige Buchung am selben Tag des Lehrgangs ist möglich

 

 

    09.06.2024  21.00 Uhr bis 22.30 Uhr

    20.06.2024  21.00 Uhr bis 22.30 Uhr

    07.07.2024  21.00 Uhr bis 22.30 Uhr

 

Ausweis Standaufsicht

in Führerscheingröße (aus Kunststoff)

Dieser Schützenausweis ist im Preis der Online-Schulung enthalten und wird Ihnen nach dem absolvierten Lehrgang per Post zugesendet. Die Gesamtkosten des Lehrgangs, inklusive des Ausweises betragen :

€ 89.00 inkl. Mwst.
Logo

 

© WSK Standaufsichts-Schulungen

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

http://www.waffensachkundepruefung-bundesweit.de

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.